Menü
Narenergie Forresfjorden_Ausschnitt

Gasförderanlagen

Für das Fördern von Deponie-, Klär-, Biogas und Prozessabluft sind speziell konzipierte Gasförderanlagen notwendig. Diese komprimieren das Gas auf den erforderlichen Vordruck für die nachfolgenden Verfahrensschritte. Anlagen von BMF HAASE schaffen Förderleistungen von 10 bis 15.000 m³/h, Saugdrücke bis 0,3 bar absolut, Abgangsdrücke je nach Anforderung. Sie sind mit individueller Mess- und Analysetechnik ausgestattet, haben einen optimierten Energieverbrauch, niedrige Schallemission, sind kombinierbar mit vor- und nachgeschalteten Gasvorbehandlungsanlagen und werden über industrielle, speicherprogrammierbare Steuerungen bedient, überwacht und geregelt.

Mit unseren Anlagen in Container- oder Rahmenbauweise befinden Sie sich im Sinne der Gasförderung stets auf der sicheren Seite.